Weitere Schritte des FLB

Liebe Fußballer*innen, Sportfreunde, Unterstützer, Förderer und Fans,

die Corona Pandemie und die damit einhergehenden Verfügungen und Verordnungen erlauben weiterhin keinen Spielbetrieb. Es ist zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht abzusehen, wann und wie der Ball wieder rollen darf. Deshalb möchte der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) Sie über die weiteren Schritte informieren.

Hier gilt es auch zunächst die geplante Zusammenkunft der Bundeskanzlerin mit den Landesregierungenam 30.04., als auch am 06.05. abzuwarten. Wir hoffen, dann schnellstmögliche Informationen aus dieser Telefonkonferenz, wie auch aus der Ebene des Austausches der Sportminister zu erhalten. Diese Entscheidungen müssen abgewartet werden, da sind wir uns der immensen Verantwortung bewusst. Bis dahin erfolgt weiterhin ein intensiver Austausch und die wöchentliche Videokonferenz des Krisenstabes und des Präsidiums. Nach Erhalt der neuen Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene werden dem Vorstand die finalen Vorschläge und deren Auswirkungen vorgelegt. In der ersten Maihälfte wird der FLB dann seine Entscheidungen über den Spielbetrieb im Männer-, Frauen- und Nachwuchsbereich bekannt geben.

Bis dahin bitten wir Sie weiterhin um Geduld. Es ist für die Vereine, wie auch für unseren Verband und seine Kreise keine leichte Situation. Die sehnlichst erwarteten und hierzu ergehenden Entscheidungen müssen mit all ihren Konsequenzen und Auswirkungen auch gut durchdacht sein.

Quelle:https://www.flb.de/News/News.php?ID=2239

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.