Askania Schipkau Nachtturnier

Schon zur Tradition geworden, fand bei herrlichem Sommerwetter nunmehr die 4. Auflage statt….

Bestens vorbereitet durch unsere fleißigen Helfer…

Freitag 2.Männermannschaft

Vor zahlreichen Zuschauern und Flutlichtatmosphäre blieb es bis zum letzten Spiel spannend wer sich den Pokal des Abends sichert.
Knapp gewann SV Calau das Endspiel gegen die stark spielenden zweite von Grün-Weiß Annahütte.Da sich Empor Hörlitz den dritten Platz sicherte blieb für unsere Jungs nur noch der vierte übrig. Die Askanen fanden nie zu ihrem Spiel und konnten sich demzufolge in keinem Spiel durchsetzen.
Alle Akteure genossen die tolle Stimmung und man blieb noch lange nach dem Abpfiff zusammen sitzen und werteten die Spiele aus

Samstag 1.Männermannschaft

Aufgrund der kurzfristigen Absage vom SV Döbern musste das Samstagsturnier mit 3 Mannschaften gespielt werden. Bei Hin und Rückrunde setzte sich am Ende Altdöbern verdient in allen 4 Spielen durch und konnte somit zum 3.mal in Folge den Pokal nach oben strecken. Damit geht der Wanderpokal endgültig in den Trophäenschrank der Alemannia. Beim Kampf um den Platz hinter dem Sieger lieferten sich unsere Askanen einen harten Kampf gegen die Chemnitzer Jungs von Athletik Sonneberg. Bei 2 Unentschieden entschied am Ende das Torverhältnis zu Gunsten des Gastgebers aber man konnte trotzdem nach dem Turnier bei guter Laune die gespielten Spiele auswerten und den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

Wir bedanken uns auch recht herzlich bei dem Schiedsrichtergespann beider Abende die eine super Leistung gezeigt haben und jederzeit alles im Griff hatten.

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.