Mario Basler ballerte in Schipkau

Am Freitag war Mario Basler zu Gast bei SV Askania Schipkau e.V.. Der ehemalige Nationalspieler stellte unter Anderem seine Biografie „Eigentlich bin ich ein super Typ“ vor.

Im mit knapp 200 Besuchern gut gefüllten Stadion der Bergarbeiter kam schnell eine entspannte Stimmung auf.

Steffen Karl und Mario Basler beantworteten gerne die zahlreichen Fragen der Gäste. Wim Vogel (Manager von Mario Basler) verlas Auszüge aus der Biografie.

Eine sehr gelungene Veranstaltung bei bestem Sonnenwetter. Mario und Steffen nahmen sich viel Zeit für Autogramme und Einzelgespräche. Die Handsignierten Sitzfässer bekommen einen Ehrenplatz.

Das Erinnerungsfoto mit den Askanen und ihren fleißigen Helfern beendete eine sehr schöne Veranstaltung, die wohl noch lange in Erinnerung der anwesende Gäste bleiben wird.

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.