Frühlingswetter lockt zum Arbeitseinsatz

Die ersten Sonnenstrahlen und frühlingshafte Temperaturen weckten wieder unsere „Fleißmeisen“  im Verein. So wurde das schöne Wetter genutzt um wichtige werterhaltene Maßnahmen, Vorbereitungen für den Trainings-, und Spielbetrieb, sowie Verbesserungen der technischen Ausrüstung anzugehen.
So wurde die neue Lautsprecheranlage in mühevoller Kleinarbeit installiert.

Die Kleinfeldtore wurden montiert und für die Nutzung fertiggestellt. Reparaturen an den Sitzen der Spielerbänke und Schachtarbeiten für die Kabelverlegung waren nur einige wenige Sachen, die so „nebenbei“ erledigt wurden.

Unser ausdrücklicher Dank gilt wieder einmal den wenigen Leuten, die ihre Freizeit und ihre Kraft dem Verein widmen.

 

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.